02332 6649928 info@thz-gevelsberg.de

 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Hohe Arbeitsanforderungen und Leistungsdruck prägen die stark industrialisierte Arbeitswelt in unseren Tagen. Bewegungsmangel, einseitige Bewegungen, langes Sitzen, physischer und psychischer Leistungsdruck am Arbeitsort sind begleitende Merkmale, die sich auf Dauer belastend auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirken können. Die Kosten durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten der Mitarbeiter sind gravierend.

 

Ein Großteil aller Krankheiten ist auf Bewegungsmangel, falsche Ernährung und mangelnden Stressabbau zurückzuführen. Diesen Risikofaktoren kann man mit entsprechenden gesundheitsfördernden Maßnahmen entgegenwirken und Ausgleich schaffen.

 

Gesundheitsfördernde Maßnahmen dienen dazu, Krankenstände durch die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu reduzieren, sie zeitgleich zu motivieren und Ihre Produktivität zu steigern. Parallel sorgen sie für ein besseres Arbeitsklima und kommen der Attraktivität und dem Image Ihres Unternehmens entgegen.

 

Präventions-, Stressbewältigungs- und Bewegungsangebote in Gruppenform in unserem Hause oder im Betrieb vor Ort, mobile Massagen oder Firmenfitness sind einige der Maßnahmen, die wir in die Förderung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter einsetzen. Körperbezogene Anamnesescreenings und Arbeitsplatzanalysen mit ergonomischen Arbeitsplatzverbesserungsvorschlägen individualisieren unser Angebot.

 

Gemäß § 3 Nr. 34 EStG kann jedes Unternehmen jährlich bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter steuer-, sozialversicherungs- und abgabenfrei in die Gesundheitsförderung seiner Mitarbeiter einsetzen. Dieser Betrag kann als steuerreduzierender Aufwand geltend gemacht werden.

 

Fragen Sie uns, wir bieten Ihnen und Ihrem Unternehmen zielgerichtete Lösungen an.

Mühlenstr. 25, Gevelsberg
NRW 58285, Deutschland

E-Mail: info@thz-gevelsberg.de
Telefon: +49 (0)2332 6649928
Fax: +49 (0)2332 6649929



© Therapiezentrum Gevelsberg
webdesign by iframe